Ein Ehevorbereitungskurs hat idealerweise das Ziel, dass sich das Paar in der Verlobungszeit optimal auf die Ehe vorbereitet. Das braucht natürlich Zeit. Der Kurs «Ernsthaft verliebt» umfasst 9 Lektionen und Arbeitsblätter, die dazwischen ausgefüllt und besprochen werden können. Idealerweise arbeitet das Paar alle zwei bis vier Wochen ein Thema durch. Da je näher der Hochzeitstermin vorrückt mehr Vorbereitungsaufgaben für das Fest anstehen, sollte man da nicht auch noch zu viel Zeit für den Kurs aufwenden müssen. Deshalb:

Idealerweise beginnt das Paar 8 Monate vor der Hochzeit mit der ersten Lektion. Es kann aber auch schon ein Jahr im Voraus begonnen werden. Und es ist auch später nicht zu spät: Lieber spät als nie doch noch starten.

Einen Ehevorbereitungskurs kann man aber auch besuchen, wenn man noch gar nicht heiraten will. Ist Eure Beziehung an einem Stand angekommen, wo sie einen neuen Schub gebrauchen könnte? Mit dem Besprechen der Fragen im Ehevorbereitungskurs, kommt jede Beziehung einen grossen Schritt weiter!

Jetzt starten

Die besten Tipps für Verlobte:

Erhalten Sie die besten Tipps für Verlobte kostenlos per E-Mail:

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com