Beitragsseiten

Die Beratungsstelle CEF für Ehepaare in Krisensituationen stellte fest, wie wenig informiert mündige Bürger über die gravierenden Folgen von Ehescheidungen für betroffene Erwachsene und Kinder sind. Im Folgenden können Sie ihre interessante Zusammenfassung aktueller Studien lesen. Damit zeigen sie, wie sich die erschreckende Bilanz der seit den 60er Jahren kontinuirlich ausgehebelten Scheidungsgesetzen präsentiert:

"Blauäugig redet man von einer in Erwägung gezogenen Scheidung ohne die hohen finanziellen, emotionalen, gesundheitlichen und sozialen Kosten zu bedenken, die damit unweigerlich auf jeden Betroffenen zukommen. Auch die Politik scheint die Tendenz zur Scheidung – wenn man die Gesetze ansieht – eher zu befürworten. Die Kosten, die jede Scheidung unserer Wirtschaft und Gesellschaft zufügt, wurden bisher offensichtlich übersehen." (CEF e.V.)

Die besten Tipps für Verlobte:

Erhalten Sie die besten Tipps für Verlobte kostenlos per E-Mail:

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com